Addition gemeiner Brüche – mit Erklärung

Addiere gemeine Brüche, indem Du sie zuerst gleichnamig* machst!
*gleichnamig heißt, den gleichen Nenner(unten) haben
Dazu suchst Du nach einem kleinsten gemeinsamen Vielfachen der Nenner (kgV 5,4) 20

Das Ergebnis trägt die Summe der Zähler (hier 15 + 8 )und den gemeinsamen Nenner (20)

In der Kurzform verwendet man die Schreibweise mit langem Bruchstrich:

Addition von Brüchen, an interactive worksheet by grescho
liveworksheets.com
(Visited 85 times, 1 visits today)
Total Page Visits: 569 - Today Page Visits: 2
Teilen