lineare Funktionen – Ablesen von Funktionsgleichungen aus Graphen

Teilen

Notiere in der Form „y= mx+n“
Der Anstieg m soll als gekürzter Bruch der Form a/b oder – wenn möglich – ganzzahlig eingegeben werden!
(z.B. y= 1/3x +5)

Statt y = 8/4x +1 bitte y=2x+1 eingeben.



(Visited 123 times, 1 visits today)
Total Page Visits: 356 - Today Page Visits: 3