Klasse 10

Teilen

Tägliche Übungen (ohne Lösungen) stehen Ihnen in diesem Angebot der TU-Dresden zur Verfügung! LINK

Für die Vorbereitung auf den hilfsmittelfreien Teil (A ) der Prüfung LINK (TU-Dresden)

Trigonometrie an Flächen und Körpern

Systematisierung Dreiecke und Vierecke

Haus der Vierecke

Wiederholung der Sätze am rechtwinkligen Dreieck

Sinussatz

Der Sinussatz

Kosinussatz

umfangreiche Anwendungsaufgaben

Fläche von Dreiecken (Variante sin)

Funktionale Zusammenhänge an Potenzfunktion und Exponentialfunktion

Wiederholung – Grundaufgaben zu Funktionen, lineare Funktion, quadratische Funktion

Die Potenzfunktion y = a xn für n= -2 ; -1 ; 1 ; 2 ; 3

Die Exponentialfunktion y = c ax

Sachbezüge und Anwendungsaufgaben bzgl. Wachstum und Zerfall

komplexe Übung Potenz- und Exponentialfunktion

Die Sinusfunktion

Erweiterung des Winkelbegriffes
VIDEO

Der Einheitskreis

Das Bogenmaß

Die Funktion y = sin (x)

Die Funktion y= a sin (b x)
Parameter a und b

komplexe Übungen

Zufallsgrößen

Wiederholung – Zufallsexperimente
(einstufig und mehrstufig)

Verwendung von Zufallgrößen

Erwartungswert einer Zufallsgröße ,

Simulation von Zufallsversuchen

Mathematik im Alltag

Systematisierung für die Prüfung

Die großen 4

Die großen 4 – Prozent und Zins

Die großen 4 – Flächen

Die großen 4 – Gleichungen und Funktion

Die großen 4 – Körper

Nebenthemen Stochastik und Ähnlichkeit

Die Aufgabensammlung (sh. unten)enthält Anwendungsaufgaben zu den folgenden Bereichen

Prozent und Zins
Klasse 7

Der eigene Haushalt ( Kosten, Kredit, Schuldenfalle,…)
Klasse 6: Proportionalität und Zuordnungen, Dreisatz
Klasse 7:Prozent und Zins

Flächen
Klasse 6: Dreiecke
Klasse7: Vierecke
Klasse 8: Kreis

Körper (Darstellung und Berechnung)
Klasse 7: Prisma,
Klasse 8: Zylinder
Klasse 9: Pyramide-Kegel-Kugel

Kegel- und Pyramidenstumpf
Klasse 10

Herleiten von Formeln – für mathematischer und außermathematische Sachverhalte und für
Flächen, Umfänge, Volumina, Oberflächen und ähnliche math. Größen

Klasse 8: Gleichungssysteme, Ähnlichkeit
alle Klassenstufen: Gleichungen, Flächen und Körper

Bestimmung von Häufigkeiten, Wahrscheinlichkeiten und Erwartungswerten sowie das Beschreiben von Zufallsexperimenten mit Hilfe von Modellen wie der Nutzung von Urnen und Zufallszahlen und Veranschaulichung an Baumdiagrammen
Klasse 7:Häufigkeit
Klasse 8: mehrstufige Zufallsexperimente
Klasse 9: Statistik und Zufallsgröße
Klasse 10: Erwartungswert der Zufallsgröße

funktionale Zusammenhänge
Klasse 8: lineare Funktionen
Klasse 9: quadratische Funktionen
Klasse 10: Potenzfunktionen, Exponentialfunktionen, Winkelfunktion

Aufgabensammlung:

(Visited 62 times, 1 visits today)
Total Page Visits: 112 - Today Page Visits: 3